Montag, 11.02.2019

Halbtagestour Herzebrock: Betriebsbesichtigung Fa. Homag und Besichtigung des Heimatmuseums im ehemaligen Kloster

Ap.: K.H. Wesemann Tel. 02522-5909195

       Theo Elbracht     Tel. 02522-6565

 

Kosten: 17€ (Fahrt, Eintritt, Führungen) Gelegenheit zur Einkehr

12.30 Uhr Busabfahrt ab Parkplatz am Hallenbad Weitkampweg 1

13.00 Uhr Führung bei der Fa. Homag ca 1.5 Stunden

 

Anmeldung erforderlich bis 11.01.2019

www.homag.com
www.homag.com

Hochmoderne Holzbearbeitungs-Maschinen für Industrie und Handwerk

 

Im Herzen von Ostwestfalen fertigt die HOMAG Bohrsysteme GmbH seit über 70 Jahren ein vielfältiges Produktsortiment an Holzbearbeitungs-Maschinen. Unser Angebot reicht von CNC-Bearbeitungszentren, Durchlauf-Bohrmaschinen, Bohr- und Dübeleintreib-Maschinen, Maschinen zur Bohr- und Beschlagsetztechnik bis hin zu Breitband- Schleifmaschinen. Mit über 700 Mitarbeitern in Herzebrock.


www.homag.com
www.homag.com
Bilder: Firma Homag
Bilder: Firma Homag

Heimatmuseum Herzebrock
Fast 1000 Jahre bestand in Herzebrock ein Kloster. Um 860 wurde es als Kanonissenstift für Töchter des niederen Adels gegründet. 1208 folgte die Umwandlung in ein Benediktinerinnenkloster mit strengen Regeln, das 1803 im Rahmen der Säkulari­sation aufgehoben wurde. Ein großer Teil der ehemaligen Klosteranlage ist seitdem im Besitz des Fürstenhauses zu Bentheim-Tecklenburg. Das Museum ist in verschiedenen Bereichen unterteilt z.B. Klostergeschichte, Kirchen- und Ortsgeschichte, Handwerk, Industrie (Miele Geschichte) usw.
Die zur Klosteranlage gehörenden Gärten wurden seitdem sehr unterschiedlich genutzt. Im Rahmen des Regionale-Projektes „Garten-Landschaft Ost­-West­falen-Lippe“ wurde der Klostergarten durch die Gemeinde Herzebrock-Clarholz grund­legend umgestaltet und im September 2005 wieder eröffnet. Es ist eine Gartenanlage entstanden, die dem Besucher aufgrund der geschwungenen Wege immer neue Perspektiven auf die historischen Kloster­gebäude, die Pfarrkirche St. Christina und die Teiche eröffnet.

 

Fotos: Elbracht