Donnerstag, 25.04.2019

Zur ersten kleinen Fahrradtour in 2019 ging es Richtung Hoher Hagen.

Um 14.30 Uhr, trafen sich an der Friedenskirche Oelde 28 Radler zur 1. Kleinen Radtour (28km) der Evangelischen Kirchengemeinde 55plus. Der Radleiter Konrad Baining führte die Radler bei sonnigen 21 Grad und leichtem  Südwestwind durch das Neubaugebiet Benningloh Richtung Ostenfelde. Über den Pilatusberg, am Schloss Vornholz vorbei legte die Radlergruppe am Margaretenplatz in Ostenfelde eine Pause ein.

 

Anschließend fuhren die Radler Richtung Ennigerloh. Durch das Neubaugebiet Schleeberg fuhr die Radlergruppe zum See des ehemaligen Union-Werkes, eine kurze Rast wurde eingelegt. Durch die Hoest hindurch erklommen alle den Hohen Hagen zur Einkehr in das Landgasthaus. Dort angekommen, erwartete uns Kaffee und frischer warmer Apfelkuchen mit Sahne. Nach einer angeregten Unterhaltung fuhren die Radler Richtung Oelde. Durch das Gewerbegebiet an der A2 hindurch löste der Radleiter im Nienkamp die Gruppe auf.

 

Konrad Baining