Dienstag, 18.10.2018

Große Fahrradtour

Am Dienstag, 18. Sept., starteten um 14 Uhr 32 Radler vom DBH Oelde bei 29 °C, Sonne pur und SW - Wind zur Großen Radtour von 55 +. Der Radleiter Konrad Baining führte die Radler Richtung Vellern, am Hohen Hagen vorbei zur Angel. Der Angel folgend wurde bald Neubeckum ( Werl ) erreicht. Hier wechselten die Radler zur Zementroute zum Rolandsee. Der Rolandsee wurde umrundet, das Biotop von Beckum wurde durchfahren, um zum Werseweg zu gelangen. Bald darauf war der Westfälische Hof, Hotel Kliewe erreicht. Auf der dortigen Dachterrasse konnten wir unter Sonnenschirmen Kaffee und Apfelkuchen genießen.
Durch die Fußgängerzone, über den Marktplatz, erreichten die Radler wieder den Werseweg. Entlang der Stromberger Str., hinter dem Tigge nach Beckum Holter war bald Gut Boyenstein erreicht. Durch Sünninghausen hindurch folgten die Radler den Forthbach, weiter über das Kranefeld wurde nach 44 km Oelde erreicht. An der Potts Brauerei verabschiedete Konrad Baining unter Beifall die Radler.
                                                                                                      

Der nächste Termin: Di, 9. Okt., Abschluss-Radtour ca. 35 km. Bitte anmelden zum Grillen. Bei Regen: Treff um 17 Uhr im Bürgerhaus Oelde.
Text:  Konr. Baining, Bilder Hartmut Benthin, Theo Elbracht