! Achtung !

Das Programm von "55+"

 

Die Corona-Pandemie hat auch weiterhin Unternehmungen des Arbeitskreises "55+" behindert. So konnte die für Frühjahr 2020 geplante und in den September verschobene Fahrt zum Schloss Westerwinkel und nach Lüdinghausen wiederum nicht stattfinden. Sie wird erneut bis zum Frühjahr 2021 verschoben. Abgesagt wird nun aus den gleichen Gründen auch die Tagesfahrt zum Niederländischen Giethoorn, die für den 30.09. vorgesehen war, aber nun doch im Mai 2021 starten soll.

 

Weiterhin steht an die Fahrt am 15.10.2020 in den Kellerwald zum ehemaligen Zisterzienserkloster Haina und in die alte Kaiserstadt Fritzlar, für die noch Plätze frei sind, und für die man sich bis Mitte September anmelden kann. Es ist zu hoffen, dass diese Fahrt - wenn auch unter Auflagen - durchgeführt werden darf. Sie wäre eine kleine Entschädigung für die vielen Ausfälle.

 

Im Juni / Juli 2021 soll die im Juni leider abgesagte Zweitagesfahrt nach Lüneburg und in die Lüneburger Heide nachgeholt werden.